Handball

Handball Weitere Spielausfälle für DJK Rimpar Wölfe

Nächster Corona-Fall

Archivartikel

Nach dem sich zwei Spieler von Handball-Zweitligist DJK Rimpar Wölfe mit dem Corona-Virus angesteckt hatten (wir berichteten), war die Befürchtung groß, dass auch weitere Akteure betroffen sein könnten. da am Vorabend die Mannschaft noch eine Trainingseinheit absolviert hatte. Diese Befürchtungen haben sich inzwischen erhärtet, denn mindestens ein weiterer Spieler im Wolfsrevier hat sich mit

...

Sie sehen 40% der insgesamt 1015 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00