Handball

Handball

Max Brustmann in überragender Form

Archivartikel

TuS Ferndorf – DJK Rimpar 18:21

Nach einer bärenstarken Defensivleistung und mit einem alles überragendem Max Brustmann im Tor hat die DJK Rimpar Wölfe in der 2. Handball-Liga mit 21:18 beim TuS Ferndorf gewonnen und ist mit diesem Sieg auf den zwischenzeitlichen dritten Platz derTabelle geklettert.

Mit fast zwei Dutzend Paraden hat der Torhüter der Wölfe die Gegner schier zur Verzweiflung getrieben. Anfangs lief es bei den Gastgebern noch recht ordentlich, doch nach dem 5:2 nach 14 Minuten wurde Rimpars Abwehr immer stärker und Ferndorf tat sich mit dem Torewerfen immer schwerer. Bis zur Pause schafften die Unterfranken dann den Gleichstand. Nach dem Wechsel gelangen den Gastgebern gerade einmal noch acht Treffer. Die Rimparer nutzten ihre Chancen besser.