Handball

Handball

JSG-B-Junioren spielen um Aufstieg

Nach dem Meistertitel in der Bezirksliga steht der weiblichen Handball-B-Jugend der JSG Taubertal ein weiteres Highlight bevor. Zum ersten Mal haben die elf Mädels, die unter der Leitung von Corinna Schmitt trainieren, die Chance, sich für die Badenliga-Saison 2019/2020 zu qualifizieren. Und damit nicht genug: Der Austragungsort ist die Tauber-Franken-Halle in Königshofen und somit können die Spielerinnen von ihren eigenen Fans tatkräftig unterstützt werden.

Bereits seit Mitte März trainiert die Mannschaft, die erst seit zwei Jahren (aufgrund des Zusammenschlusses der Vereine HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim, HG Köngishofen/Sachsenflur und SG Bad Mergentheim), in dieser Konstellation spielt, für diesen Tag. Die Qualifikation, mit insgesamt fünf Mannschaften, findet am Sonntag, 19. Mai, von 11 bis etwa 17 Uhr statt. Hierbei können sich die Zuschauer auf spannende Spiele freuen, denn starke Mannschaften, wie beispielsweise die B-Jugend des TSV Birkenau, wollen im Taubertal die Qualifikation für die Badenliga schaffen.