Handball

Handball Beim Verbandsliga-Spitzenreiter Eppelheim hält Dittigheim/Tauberbischofsheim 54 Minuten lang mit, obwohl man stark ersatzgeschwächt antreten musste

HSG kämpft tapfer, wird am Ende aber deutlich unter Wert geschlagen

Archivartikel

TV Eppelheim – HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim 30:25

Dittigheim/TBB: Gluhak, Biesinger (beide Tor), Hartmann (3 Tore), Rother (9/davon 1 Siebenmeter), St. Gärtner (1), Karl (4), Brezina (2), Mayer (3/1), Küpper (2) M. Keupp, Bitsch (1) Felix Bloser

Trotz der am Ende klaren Niederlage bot die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim beim Verbandsliga-Spitzenreiter TV

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2641 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00