Handball

Handball Den bisherigen „Ligakrösus“ TV Großsachsen II nach „meisterlicher“ Leistung in dessen eigener Halle mit 21:19 entthront

HSG Dittigheim/TBB setzt sich an die Tabellenspitze

Archivartikel

TV Großsachsen –– HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim 19:21

Dittigheim/Tauberbischofsheim: Gluhak (1 Tor), Berthold (beide Tor), Bodó (9/ davon 1 Siebenmeter), S. Gärtner (3), D. Gärtner (1), Brezina (1), Mayer, N. Küpper (1/1), T. Keupp (3), Ehler, Hartmann, Suihkonen (1), Rother (1).

Mit einem knappen, jedoch durchaus verdienten 21:19-Erfolg holte sich die HSG

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2672 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00