Handball

Verbandsliga HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim strebt trotz Personalsorgen den Sieg an / Gast im ersten Heimspiel ist der TV Ispringen

Hinter Bodós Einsatz steht ein großes Fragezeichen

Archivartikel

Im ersten Heimspiel der Rückrunde hat die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim den TV Ispringen zu Gast, ein Team, das in der Tabelle um drei Plätze besser platziert ist als der Gastgeber und das am vergangenen Wochenende die höher eingeschätzten Germanen aus Dossenheim deutlich mit 22:15 bezwungen hat. Gleichwohl gehören die Gäste zu den Teams, die es mit eigenem Publikum im Rücken zu schlagen

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1946 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00