Handball

Verbandsliga Königshofen/Sachsenflur ist zu Gast bei der unberechenbaren TGS Pforzheim II

HG rechnet sich gute Chancen auf ein Erfolgserlebnis aus

Archivartikel

Nach dem Punktgewinn gegen die TSG Dossenheim ist die HG Königshofen/Sachsenflur jetzt heiß auf mehr. Nächster Gegner ist die TGS Pforzheim II, ein unmittelbarer Tabellennachbar.

Zwar trennen die beiden Mannschaften noch drei Punkte, doch mit einem Sieg wäre die Mannschaft aus dem Taubertal auf Tuchfühlung zur TGS.

Bei der zweiten Mannschaft aus Pforzheim weiß man oft nicht, mit

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1654 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00