Handball

Handball TSV Buchen muss wegen Wasserschadens in der Sport- und Spielhalle ins Odenwaldzentrum umziehen

Heimspiele finden in ungewohnter Atmosphäre statt

Archivartikel

Die Saison 2019/2020 ist eine ganz besondere für die Handballer des TSV Buchen. Nicht nur aufgrund des 50-Jahr-Jubiläums, das am vergangenen Samstag gebührend gefeiert wurde, auch wegen des Wasserschadens in der Sport- und Spielhalle wird die Spielzeit so manche Überraschung bereithalten.

Aufgrund der Hallensperrung im „Hexenkessel“ müssen die Heimspiele, wenn möglich, im

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2536 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00