Handball

Badenliga Nach zwei Wochen Pause greift der TV Hardheim wieder ins Geschehen ein / Pforzheim/Eutingen II sollte eine lösbare Aufgabe sein

Formkurve zeigt unstrittig nach oben

Archivartikel

Nach der zweiwöchigen Pause greift der TV Hardheim wieder in das Spielgeschehen in der Handball-Badenliga ein. Der TV tritt in eigener Halle gegen die Spielgemeinschaft von Pforzheim/Eutingen II an. Die Mannschaft von Trainer Lukas Dyszy startet am Samstag, 25. Januar, nach wie vor als Tabellensechster und möchte diese Position auch nach der Partie noch inne haben.

Alles kann sich ...


Sie sehen 18% der insgesamt 2190 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00