Handball

Handball HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim geht mit neuem Selbstvertrauen in die Verbandsliga-Partie gegen Wieblingen

Etwas von dem Schwung hinüberretten

Archivartikel

Der erste Heimsieg letzte Woche gegen den TSV Handschuhsheim war Balsam für den Gemütszustand der HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim. Auch wenn spielerisch nicht alle Erwartungen erfüllt wurden, zählte in diesem Match einzig der Erfolg, zumal die „Grün-Weißen“ mit diesem doppelten Punktgewinn ihren Abstiegsplatz verlassen konnten. Mit 4:12 Zählern liegen sie jetzt in der Tabelle auf Platz

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2441 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00