Handball

Frauen-Badenliga HG fährt nach Viernheim

Es soll endlich ein Sieg her

Archivartikel

Die Badenliga-Frauen der HG Königshofen-Sachsenflur sind am Sonntag, 8. März, beim TSV Amicitia 06/09 Viernheim (Tabellenplatz 5) zu Gast. Das Spiel findet um 16.30 Uhr in der Alexander-von-Humboldt-Schule in Viernheim statt.

Leider ist es den Frauen der HG in der laufenden Rückrunde noch nicht gelungen zu punkten. Dennoch steht man im Gastspiel bei den Damen aus Viernheim sicherlich nicht auf verlorenem Posten. Das Hinspiel wurde äußerst unglücklich mit 25:26 in eigener Halle verloren. Dieses knappe Ergebnis sollte man als Motivation mitnehmen, um sich im anstehenden Rückspiel mit dem ersten Sieg im Jahr 2020 zu belohnen. Die Basis hierzu liegt in einer stabilen Defensive, wie sie auch über weite Strecken im letzten Rundenspiel bei der 17:23-Heimniederlage gegen die SG Heddesheim gezeigt wurde. Allerdings muss hierzu auch die Offensive ihren Beitrag leisten, indem sie die sich bietenden Gelegenheiten nutzt und die Abschlussaktionen konsequent und klar zu Ende spielt.

Sollte es gelingen, diese beiden Faktoren aufs Feld zu bringen, stehen die Chancen, die ersehnten Punkte mit auf die Heimreise zu nehmen, gut. mw