Handball

Handball Henrik Bischof spielt nach vierjähriger Abstinenz in der kommenden Saison wieder für seinen Heimatverein TV Hardheim

Ein echter „Kracher“ aus der 3. Liga kehrt zurück

Archivartikel

Nach vier Jahren in der Fremde kehrt Henrik Bischof vom TV Plochingen zum Handball-Badenligisten TV Hardheim zurück. Diese Nachricht erfreut nicht nur Trainer Lukas Dyszy zusammen mit dem Abteilungsleiter Manfred Dörr, sondern die ggesamte große Fangemeinde, die dem Saisonstart entgegen fiebert.

„Ich freue mich sehr über die Entscheidung vom Henrik, er wird uns auf jeden Fall sportlich

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2748 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00