Handball

Handball Das Dorf Rimpar ist zu Gast beim Riesen Gummersbach / VfL hat dreifachen Etat der Unterfranken und einen sehr starken Torhüter zwischen den Pfosten

Druck des Gegners soll Wölfen in die Karten spielen

Als Rimpars neuer Trainer Ceven Klatt vor der Saison bei der Spielplanveröffentlichung der 2. Handballbundesliga feststellte, dass die Wölfe mit drei Auswärtsspielen starten, war er alles andere als erfreut. Der Rest im „Wolfsrevier“ nahm das Auftaktprogramm als mittlerweile lästige Tradition schulterzuckend zur Kenntnis. Die alljährlichen Bauarbeiten während der Schulferien in der s.Oliver

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3880 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00