Handball

Verbandsliga HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim empfängt TV Ispringen / Gäste haben bislang nur zwei Minuspunkte auf dem Konto

Der langzeitverletzte Viktor Bodo gibt vermutlich sein Comeback

Archivartikel

Wenn nicht die Entwicklung der Pandemiezahlen noch einen Strich durch die Rechnung macht, erwarten die Handball-Männer der HSG Dittigheim/ TBB am Samstag um 19.30 Uhr den TV Ispringen zum dritten Heimspiel dieser Saison. Nach zuletzt drei Siegen und dem Vorrücken auf Tabellenplatz drei gehen die Gastgeber mit breiter Brust in diese Partie.

Für Optimismus beim Trainergespann Keupp/ König

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2305 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00