Handball

Handball TSV Buchen II schafft einen überraschenden Punktgewinn gegen den Tabellenführer / Zum Schluss noch einmal richtig spannend

Dem Favoriten ein Unentschieden abgetrotzt

Archivartikel

Buchen II – TSV Willsbach 31:31

Buchen: Schwab, Djapa (beide Tor), Martin, Dietrich (8 / davon 1 Strafwurf), Scholz (2), Engel (9), Klein, Weis (6), Kleinert (1), Fürst (5).

Nach der ärgerlichen Niederlage vor Wochenfrist der „1b“ gegen die TSG Schwäbisch Hall hatten die Handball-Männer des TSV Buchen II um Betreuer Kirchgeßner nicht lange Zeit, die Wunden zu

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4016 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00