Handball

Bezirksklasse

Beim TVH II ist ein Neuaufbau angesagt

Der TV Hardheim II hat in der vergangenen Saison den Klassenerhalt in der Bezirksliga nicht erreicht und tritt damit wieder in Bezirksklasse an. Durch einige Abgänge ist die Mannschaft zusätzlich geschwächt und damit ist ein nahezu kompletter Neuaufbau angesagt.

Dabei setzt sich die sportliche Leitung erst einmal zum Ziel, die jungen Spieler in den Männerbereich ein- und aufzubauen, um sie so nach und nach an die „Erste“ heranzuführen. Das wird seine Zeit brauchen, doch die Vergangenheit hat gezeigt. Das Niveau ist auch in der Bezirksklasse nicht zu unterschätzen und damit ist das ausgegebene sportliche Saisonziel erneut der Klassenerhalt. Die sportliche Herausforderung ist nämlich auch in dieser Liga sehr groß.

Mit einer eingeschworenen Mannschaft kann das Team die eine oder andere Hürde sicherlich bewältigen – und möglicherweise ist schon bald die Rückkehr in die Bezirksliga Heilbronn-Franken wieder realistisch. k.n.