Handball

Handball Rimpars Kaderplanung schreitet voran

Backs bleibt, Bialowas kommt

Archivartikel

Die Kaderplanungen bei Handball-Zweitligist DJK Rimpar Wölfe nehmen weiter Formen an: Der 21-jährige Linksaußen Fin Backs bleibt auch in der kommenden Saison seinem Rudel treu. Damit konnten sich die Wölfe mit dem Spieler und der MT Melsungen auf ein weiteres Jahr mit Zweifachspielrecht für den Akteur einigen.

Der Junioren-Nationalspieler soll im Tandem mit Dominik Schömig die

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1791 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00