Handball

Handball Mit dem 26:26 in Horkheim bleibt Buchen auswärts ohne Saisonsieg / Hohe Führung verspielt

Abstieg ist damit im Grunde abgewendet

Archivartikel

Horkheim – TSV Buchen 26:26

Buchen: Nirmaier, Theobald (beide Tor), Kraft (2), Gremminger (2), Große (4), Klajda (1), Beck (2), Weis, Kleinert, Schmitt (7 Tore/davon 3 Siebenmeter), Röckel (3), Weimer (5), Dosch.

Es ist wie verhext: Buchen kann in dieser Saison in fremder Halle einfach nicht gewinnen. Der TSV präsentierte über 45 Minuten ein sehr ordentliches Spiel

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2200 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00