Handball

Handball Zweitbundesligist DJK Rimpar empfängt am morgigen Mittwoch den amtierenden Deutschen Meister in Würzburg

Absolute Weltstars zu Gast im "Wolfsrevier"

Archivartikel

Ein erster Gradmesser steht für Handball-Zweitbundesligist DJK Rimpar Wölfe schon kurz nach dem Vorbereitungsstart am 17. Juli auf dem Programm. Das Team von Matthias Obinger trifft am morgigen Mittwoch um 17.30 Uhr in der s.Oliver-Arena in Würzburg auf den amtierenden Deutschen Meister, die Rhein-Neckar-Löwen.

"Es ist das Highlight der Vorbereitung", sagte Chefcoach Matthias Obinger im

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2647 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00