Handball

Handball Die HSV Main-Tauber siegte im Viertelfinale des BHV-Pokals gegen die TG Heidingsfeld

Überzeugende Teamleistung

Archivartikel

Noch knapp drei Monate sind es bis zum Saisonstart in der Bezirksliga Süd und schon jetzt gelang es der HSV Main-Tauber, ein erstes Ausrufezeichen zu setzen. Mit 34:17 (16:8) landete der HSV einen überraschend deutlichen Sieg im Viertelfinale des BHV-Pokals gegen die TG Heidingsfeld.

Wie erwartet schonten die „Hätzfelder Bullen“ ihr Landesligateam in der ersten Pokalrunde und schickten

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3074 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00