Grünsfeld

Waldbaden im Grünsfelder Vockenberg

Archivartikel

Grünsfeld.Die Diag für Erwachsenenbildung, Kreis-AG Main-Tauber-Kreis, bietet in Grünsfeld Waldbaden an mit der leidenschaftlichen Biologin Dr. Nicole Bangel, Grünsfeld. Waldbaden ist ein ruhiger Aufenthalt im Wald, verbunden mit langsamem Gehen und begleitet von Achtsamkeits- und Atemübungen, die es erleichtern, wirklich inne zu halten und den Wald mit allen Sinnen zu erleben, zu lauschen, zu schauen, zu riechen, zu fühlen und vielleicht sogar zu schmecken. Der Wald kann Stressreduktion, Entspannung und Erholung, geistige Klarheit, Vitalität und gesteigerte Abwehrkräfte schenken und vor allem ein wunderbares Erlebnis. Folgende Termine sind im Stadtwald Grünsfeld, Waldgebiet Vockenberg, geplant: Sonntag, 28. Juni, 14 bis 16.15 Uhr, sowie Samstag, 18. Juli, 14 bis 16.15 Uhr. Die aktuellen Abstandsregeln aufgrund der Corona-Krise sinddabei einzuhalten. Auskunft und Anmeldung per Mail unter Kath_bildungswerk_tbb@hotmail.com oder Telefon 09341/ 897652 sowie bei Gertrud Scheidel in Grünsfeld, Telefon 09346/1332. Bild: Erwachsenenbildung