Grünsfeld

Kontrollen auf der A 81 Ein Trio positiv auf Drogen getestet

Mehrere Verstöße geahndet

Archivartikel

Grünsfeld.Bei mehreren Kontrollen am Sonntagnachmittag und frühen Sonntagabend im Bereich einer Rastanlage auf der A 81 bei Grünsfeld stellte die Polizei mehrere Verstöße fest. Ein Verstoß gegen das Waffengesetz stellte ein in einem Auto griffbereit gelagerter „Totschläger“ dar.

Zwei 25 und 29 Jahre alte Autofahrer müssen sich auf eine Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinfluss einstellen. Ein Drogenvortest verlief bei beiden positiv auf Marihuana und Kokain. Der Drogenvortest eines 30-Jährigen war zwar nicht positiv bei Kokain, dafür jedoch bei Marihuana und Amphetamin. Auch er muss mit einer Anzeige rechnen. Alle drei mussten eine Blutprobe abgeben.