Grünsfeld

Markert will in Grünsfelder Bürgermeister bleiben

Archivartikel

Grünsfeld.Das Kandidatenkarussell für die Wahl zum Grünsfelder Bürgermeister dreht sich. Amtsinhaber Joachim Markert bewirbt sich um eine  zweite Amtszeit. Der bisherige Rathauschef hat seine Unterlagen am Wochenende eingereicht und damit gleich zu Beginn der Bewerbungsfrist.  „Die Arbeit macht mir richtig viel Spaß“, betont der 58-jährige Joachim Markert,der auf viele Projekte in den letzten sieben Jahren verweist, von Baugebietserschließung bis zum Kindercampus. Auch für eine kommende Amtsperiode hat er sich viel vorgenommen.

Zum Thema