Grünsfeld

Radweg zum Industriegebiet Gemeinderäte diskutierten über den Ausbau

Kritik an „Berg- und Talbahn“

Archivartikel

Grünsfeld.Die Schräglage des neuen Radwegs zwischen Refresco und Industriepark ob der Tauber Ipot am Waltersberg kritisierte Gemeinderat Reiner Schenk bei der Sitzung des Gremiums am Dienstag. Sein Kollege Hubert Endres sprach von einer „Berg- und Talbahn“. Dem widersprachen Bürgermeister Joachim Markert und der frühere Hauptamtsleiter Heinz Ulzhöfer. Man habe hier keine Autobahn gebaut.

Der

...

Sie sehen 53% der insgesamt 734 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00