Grünsfeld

Kleines Jubiläum Bereits seit zwei Jahrzehnten steigt die „Nacht der Nächte für die Frau“

Ein bisschen Nostalgie und viel Schwung

Archivartikel

Wie die Zeit vergeht. Seit 20 Jahren steigt die „Nacht der Nächte für die Frau“ in der Stadthalle.

Grünsfeld. Die Fasnacht der Katholischen Frauengemeinschaft ist Kult. Das Jubiläum begingen die Frauen mit ein bisschen Nostalgie und viel Schwung.

„Wir halten das Steuer fest in der Hand“, versprachen Elke Krappel und Uschi Spang zu Beginn. Die beiden führten durch das

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3578 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00