Grünsfeld

„Über Gott und die Welt“ Lyrik und Jazz gehen mit Dorothee und Wolfgang Goericke eine vielversprechende Verbindung ein

„Die Gedanken einfach spielen lassen“

Archivartikel

Grünsfeld.„Über Gott und die Welt“: So lautete das Programm, das Dorothee und Wolfgang Goericke im evangelischen Gemeindehaus präsentierten. Lyrik und Jazz gingen dabei eine vielversprechende Verbindung ein.

„Lyrik ist eine verdichtete Sprachform, die Inhalte mit Bildern ausdrückt.“ Dorothee Goericke schickte ihrem Vortrag eine Definition voraus. Die studierte Germanistin und Anglistin weiß,

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3842 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00