Grünsfeld

Gemeinderat Kurzparkzone bleibt weiter bestehen / Jahresrechnung und Haushalt der Grünbachgruppe vorberaten

Dauerparker sind ein Dorn im Auge

Archivartikel

Die Kurzparkzone entlang der Grünsfelder Hauptstraße sorgt für einigen Unmut. Von manchem Einwohner wird sie zum Dauerparken genutzt.

Grünsfeld. Entlang der Mauer zur Stadtkirche hat die Stadt Parkplätze eingerichtet. Zwei Stunden ist das Verweilen dort erlaubt – verbunden mit Parkscheibe. Doch daran scheinen sich die Grünsfelder nicht zu halten. Bei der Gemeinderatssitzung wurde

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3918 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00