Grünsfeld

„700 Jahre Stadtrecht“

Auftakt zur Feier verschoben

Archivartikel

Grünsfeld.Das Coronavirus hat längst den Main-Tauber-Kreis erreicht. Nachdem bereits einige Schulen im Main-Tauber-Kreis geschlossen und Veranstaltungen abgesagt wurden, entschlossen sich die Verantwortlichen der Stadt Grünsfeld, die Auftaktveranstaltungen im Jubiläumsjahr „700 Jahre Stadtrecht“ zu verschieben.

Betroffen sind die beiden Konzerte von Helena Goldt am 14. und 15. März sowie die

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1167 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00