Großrinderfeld

Vermessungstrupp im Großrinderfelder Wald unterwegs

Archivartikel

Großrinderfeld.In der laufenden Flurbereinigung Großrinderfeld (Wald) mit rund 760 Hektar Verfahrensfläche werden zurzeit umfangreiche Vermessungen durchgeführt. Sie dienen zur Festlegung von Punktkoordinaten, die später zur Einmessung der neuen Grundstücke benötigt werden. Da im Wald die satellitengestüzten Messungen durch Abschattungen nicht die benötigte Genauigkeit erzielen, werden die Punkte mit Winkel-

...

Sie sehen 55% der insgesamt 734 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00