Großrinderfeld

Restaurierung Kreuz im Schönfelder Friedhof wurde auf Initiative und durch eine Spende von Pfarrer Günter Brennfleck saniert

Steinernes Zeugnis des Glaubens erhalten

Archivartikel

Das Friedhofskreuz erstrahlt in neuem Glanz. Pfarrer Günther Brennfleck hat es renovieren lassen und gesegnet.

Schönfeld. Es hat einen zentralen Platz im Schönfelder Friedhof: Das Kreuz aus Krensheimer Muschelkalk, das vor 200 Jahren gestiftet wurde. Nun hat der Zahn der Zeit daran genagt und eine Renovierung war nötig. Pfarrer Günter Brennfleck hat mit seinem Einsatz dieses Projekt

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3160 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00