Großrinderfeld

Stromversorgung Neue Mittelspannungskabel von Großrinderfeld über Ilmspan und Schönfeld nach Gerchsheim

Netze BW investiert 1,5 Millionen Euro

Archivartikel

Die EnBW investiert über 1,5 Millionen Euro in das Mittelspannungsnetz im Gemeindegebiet Großrinderfeld.

Großrinderfeld. Ab Montag, 23. September, verlegt die Netzbetreibergesellschaft der EnBW neue 20 000-Volt-Kabel von Großrinderfeld über Ilmspan und Schönfeld nach Gerchsheim. Die Tiefbauarbeiten sollen bis Ende des Jahres abgeschlossen sein.

Die Maßnahme dient der Erhöhung der

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2807 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00