Großrinderfeld

Corona-Krise Gemeinde Großrinderfeld aktiv geworden

Gremium koordiniert

Archivartikel

Großrinderfeld.Die Gemeinde Großrinderfeld hat einen Koordinierungsstab im Hinblick auf die Ausbreitung des Corona-Virus gegründet. Unter Vorsitz von Bürgermeister Johannes Leibold beschäftigen sich aktuell sechs Mitglieder aus Gemeinderat und Verwaltung mit den für die Bürger wichtigen Themen rund um das Virus. Ziel ist es, Großrinderfeld möglichst problemlos durch die aktuelle Situation zu

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1609 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00