Großrinderfeld

Trauerfall Waltraud Wenz, Vorsitzende des Gewerbevereins, ist im Alter von 65 Jahren gestorben

Für das Wohl der Kommune engagiert

Archivartikel

Großrinderfeld.Sie war engagiert für ihre Heimatgemeinde: Im Alter von 65 Jahren ist Waltraud Wenz gestorben. Als Vorsitzende des Gewerbevereins und langjähriges Mitglied des Gemeinderats hat sie sich große Verdienste für die Kommune erworben.

Waltraud Wenz war ein lebensfroher und hilfsbereiter Mensch, der zu- und angepackt hat – im Elektrofachgeschäft und in der Kommune. Und natürlich in der

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1983 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00