Großrinderfeld

Drei Verletzte bei Überholvorgang

Archivartikel

Großrinderfeld.Ein Überholvorgang zwischen Gerchsheim und Großrinderfeld endete am Mittwoch im Krankenhaus. Eine 36-Jährige fuhr in ihrem VW gegen 7.45 Uhr die L 578, als ihre Fahrt durch einen vorausfahrenden LKW verlangsamt wurde. Der Autolenker dahinter setzte in einem Kurvenbereich zum Überholen an, die Golf-Fahrerin tat es ihm nach. Während es dem ersten Auto noch gelang, den Überholvorgang

...

Sie sehen 51% der insgesamt 766 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00