Großrinderfeld

Kein Festnetzanschluss Bei Tiefbauarbeiten wurde vor acht Wochen ein Kabel in Mitleidenschaft gezogen – seitdem waren die Anwohner ohne Telefon

Die Leitungsschäden sind endlich behoben

Archivartikel

Mehr als acht Wochen mussten rund ein Dutzend Haushalte in Großrinderfeld auf das Festnetz verzichten. Das beschädigte Telefonkabel ist mittlerweile repariert.

Großrinderfeld. Die Verärgerung über die ganze Situation sitzt tief bei Jutta und Gerhard Banzer. Seit Ende August blieb der Privatanschluss des Telefons stumm. Auch das ihrer Nachbarn ging nicht. Rund ein Dutzend Anwohner in der

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3485 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00