Großrinderfeld

Fahrer und Beifahrer

Berauscht mit Auto unterwegs

Archivartikel

Großrinderfeld.Ein 28-jähriger Autofahrer steht im Verdacht, am Sonntagnachmittag unter dem Einfluss von Drogen ein Kraftfahrzeug auf der Autobahn 81 geführt zu haben.

Positiver Drogentest

Gegen 14.45 Uhr kontrollierten Polizeibeamte den Mann mit seinem Ford. Dabei kam der Verdacht einer aktuellen Beeinflussung des Fahrers durch Drogen auf. Ein Drogentest bestätigte die Vermutung und verlief positiv.

Der 28-Jährige musste daraufhin zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Sein Beifahrer konnte nicht für den 28-Jährigen als Fahrer einspringen. Denn auch er stand unter dem Einfluss von Drogen.

„Somit war die Fahrt endgültig beendet“, heißt es abschließend im Polizeibericht.