Großrinderfeld

Unser Dorf hat Zukunft

Auftakt mit einem digitalen Treffen

Archivartikel

Großrinderfeld.Die Auftaktveranstaltung für den Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“, an dem sich Großrinderfeld beteiligt, findet am Freitag, 19. Juni, statt. Die Verantwortlichen haben bewusst den bundesweiten Digitaltag dafür ausgesucht. An der Videokonferenz von 18.30 bis 20 Uhr können sich alle Interessierten beteiligen.

Dieser Wettbewerb des Ministerium für Ländlichen Raum sei eine Initiative, „die die Bürger seit vielen Jahren zu großem Engagement in unseren Dörfern bewegt und dadurch wesentliche Impulse zur Verbesserung der Lebensqualität im ländlichen Raum gibt“, betont Ortsvorsteher Walter Lutz. Es gibt vier Projektfelder (Bereiche), die im Rahmen Wettbewerbs von der Kommission beurteilt werden: Entwicklungskonzepte allgemein und wirtschaftliche Initiativen, soziale, kulturelle und sportliche Initiativen, Baugestaltung und Siedlungsentwicklung sowie Grüngestaltung und das Dorf in der Landschaft.

Teilnehmer können sich unter https://www.rainer-gerhards.de/2020/06/unser-dorf-hat-zukunft-auftakttreffen/ informieren.