Großrinderfeld

Auf der Autobahn

Aquaplaning als Unfallgrund

Archivartikel

Großrinderfeld.Bedingt durch Starkregen kam es am Donnerstagabend zu zwei schwereren Unfällen auf der A 81 bei Großrinderfeld. Gegen 20.30 Uhr war eine 32-Jährige mit ihrem Audi A3 in Richtung der Bayerischen Landesgrenze unterwegs. Ihr Pkw geriet ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Durch einen Vorunfall befand sich bereits ein Loch in den niedergedrückten Außenschutzplanken, welches mit

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1450 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00