Großrinderfeld

IMB Großrinderfeld Kandidaten für die Kommunalwahl nominiert

13 engagierte Bürger gehen ins Rennen

Archivartikel

Großrinderfeld.Die Zahl 13 soll erneut zur Glückszahl der IMB werden. Beim letzten Urnengang in 2014 traten ebenfalls 13 Kandidaten an – und man wurde stärkste Gruppe im Gemeinderat. Die IMB ist seit 1994 im Gemeinderat vertreten. Sie ist weder Verein noch Partei. Vielmehr ein loser Zusammenschluss von engagierten Bürgern.

Vorgenommen hat sich die Gruppe viel. Man möchte weiterhin das Zusammenleben

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1919 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00