Fußball

Landesliga Odenwald Fernduell um die Meisterschaft wird schon heute fortgesetzt / TSV Oberwittstadt ist aktuell die beste Mannschaft 2019

Zwei „Keller-Knaller“ ragen am 31. Spieltag heraus

Archivartikel

Mit dem Unentschieden im Spitzenspiel bei der Spvgg. Neckarelz hat es der VfR Gommersdorf weiter selbst in der Hand, Landesliga-Meister zu werden und erneut den Verbandsliga-Aufstieg zu sichern. Doch Vorsicht ist geboten, denn die Neckarelzer haben auf den ersten Blick das leichtere Restprogramm, während der VfR noch die möglichen Stolpersteine Grünsfeld und Oberwittstadt aus dem Weg räumen

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6861 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00