Fußball

Frauen-Bundesliga Der Zweite Hoffenheim unterliegt dem Ersten Wolfsburg mit 2:5

Zur Pause schon mit 0:3 hinten

Archivartikel

Die TSG Hoffenheim kassierte in der Frauen-Bundesliga eine verdiente 2:5-Niederlage gegen den Tabellenführer VfL Wolfsburg. Im Spitzenspiel lagen die zweitplatzierten Hoffenheimerinnen nach einem starken Start der Gäste bereits früh mit drei Toren in Rückstand (6., 15., 23.). Nach der Pause hielt die TSG zwar besser dagegen, doch Svenja Huth erhöhte (70.). Für einen starken Kampf belohnte sich

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1811 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00