Fußball

Fußball

Wollitz folgt auf Krämer

Nur einem Tag nach der Trennung von Stefan Krämer (52) hat Drittligist 1. FC Magdeburg einen neuen Cheftrainer präsentiert. Claus-Dieter Wollitz übernimmt das Traineramt in der Ottostadt. Der 54-jährige Fußballlehrer erhält einen Vertrag mit Gültigkeit bis zum 30. Juni 2021: „Die Aufgabe beim 1. FC Magdeburg stellt eine große Herausforderung dar, auf die ich mich freue. Es bleibt nicht viel Zeit, bis die Liga wieder startet und es liegt viel Arbeit vor uns. Ich will die Mannschaft und alle Personen drumherum schnell kennen lernen.“ Zuvor hatte Wollitz seinen Vertrag bei Energie Cottbus, Tabellenführer in der Regionalliga Nordost, aufgelöst. „Wir freuen uns, mit Claus-Dieter Wollitz einen sehr erfahrenen Trainer begrüßen zu dürfen. Mit Blick auf die nahende Rückrunde in der 3. Liga soll er die Vorbereitungszeit gut nutzen können“, betont Geschäftsführer Kallnik. pati