Fußball

Kreisliga Buchen Der Viertplatzierte Hainstadt empfängt Tabellenführer Schloßau / Duell der Landesliga-Absteiger

„Wollen uns gut verkaufen“

Archivartikel

VfR Gommersdorf II – SG Erfeld/Gerichtstetten: Den nächsten Dämpfer kassierte der VfR Gommersdorf II zuletzt mit der 0:1-Niederlage gegen Schweinberg. Für die Verbandsligareserve aus dem Jagsttal war das die vierte Niederlage in Folge, und die Aufstiegshoffnungen schwinden so langsam dahin. Zum derzeitigen Spitzenreiter Schloßau hat der VfR II bereits 13 Punkte Rückstand, und das ist

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5143 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00