Fußball

Kreisklasse B2 Buchen Zwei Teams wollen Tabellenführung

Von Spielfrei profitieren

Archivartikel

Ballenberg II/O. III – Gommersdorf III: Als einziges Team in der „B2“ ist der Gastgeber noch ohne Sieg und mit Gommersdorf III ist zum Jahresabschluss ein weitere Top-Mannschaft zu Gast. Die Wahrscheinlichkeit ist also groß, dass die SpG auch ohne Punkte überwintert. Götzingen/E. II/S. II – FC Schweinberg II: Zweimal kam es bisher zum Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften in der B-Klasse. Beide Male ging der Gastgeber als Sieger vom Platz, im Hinspiel sogar deutlich mit 5:1. Eine Revanche für den FC könnte aber schwierig werden. Großeicholzh./S. II – Hainstadt II: Zwei Punkte Rückstand hat die Spvgg. Hainstadt II auf den aktuellen Tabellenführer Buchen II. Die Gäste können allerdings die spielfreie Woche der Kreisstädter ausnutzen und als „Herbstmeister“ in die Winterpause gehen – dafür muss die Spielvereinigung aber erst gegen Großeicholzheim/Seckach II gewinnen. SV Leibenstadt – FC Eubigheim: Punktgleich mit dem nun spielfreien Erstplatzierten – das ist jetzt die Chance für den FC Eubigheim. Wie auch Hainstadt II will der FCE die Führung holen und sich als Spitzenreiter in die Winterpause verabschieden. Mit dem SV Leibenstadt hat der FC allerdings eine schwerere Aufgabe als die Spvgg. mag