Fußball

Hallenfußball Bambini schießen beim Jako-Cup in Niederstetten insgesamt über 400 Tore / G-Junioren am Dreikönigs-Feiertag in Aktion

Vom Übersteiger bis zum echten „Gewaltschuss“ war alles dabei

Archivartikel

Traditionell beenden die G-Junioren (Bambini) am Tag der Heiligen Drei Könige die Jako-Cup-Serie des TV Niederstetten. Mit insgesamt 18 teilnehmenden Mannschaften aus neun Vereinen und knapp 90 aktiven Kindern wurde die Sporthalle zum Mekka des Fußballs für die vier- bis siebenjährigen Nachwuchs-Stars.

In 72 Spielen mit insgesamt 412 geschossenen Toren zeigten die Kleinsten ihr schon

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1479 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00