Fußball

Fußball

Turnier der Schiedsrichter

Der Fußballkreis Tauberbischofsheim ist in diesem Jahr Ausrichter des traditionellen Schiedsrichter-Futsal-Turniers, das zum zweiten Mal als Heinz-Morlock-Gedächtnisturnier ausgespielt wird. Am Samstag, 18. Januar, treten die Schiedsrichtervereinigungen in der Grünewaldhalle Tauberbischofsheim gegeneinander an.

Rollenwechsel also für die badischen Schiris. Seit fast 40 Jahren zeigen sie Anfang jeden Jahres, dass sie nicht nur an der Pfeife, sondern auch am Ball etwas drauf haben. Titelverteidiger ist die Schiedsrichtervereinigung Heidelberg. Anpfiff ist um 9.30 Uhr. Umrandet wird der Schiri-Wettstreit durch ein Bambini-Blitzturnier des TSV Tauberbischofsheim sowie der „Danke Schiri“-Ehrung der Tauberbischofsheimer Kreissieger.

Das 2016 verstorbene BFV-Ehrenmitglied Heinz Morlock engagierte sich 36 Jahre lang für die Schiedsrichter in Baden. Anfang der 1980er Jahre war Morlock maßgeblicher Initiator dieses Traditionsturniers, das seitdem ununterbrochen abwechselnd in allen neun Kreisen von der jeweiligen Schiedsrichtervereinigung ausgerichtet wird. bfv