Fußball

Fußball

Tufekovic und Brand verlängern

Archivartikel

Frauen-Bundesligist TSG Hoffenheim hat die Verträge mit Jule Brand und Martina Tufekovis verlängert.

Top-Talent Jule Brand hat bis 2023 unterschrieben. Die 18-Jährige, die im Sommer aus der eigenen U20 ins Bundesligateam rückte, kam in der laufenden Saison in allen elf Vorrunden-Partien zum Einsatz. „Sie hat in der laufenden Saison bereits mit starken Leistungen auf sich aufmerksam gemacht“, so Ralf Zwanziger, Leiter des Frauen- und Mädchenfußballförderzentrums. „Wir sind uns absolut sicher, dass sie sich weiter hervorragend entwickeln wird und wir auch in Zukunft noch viel Freude an ihr haben werden.“

Auch Torhüterin Martina Tufekovic hat ihren Vertrag bei der TSG Hoffenheim bis 2023 verlängert. Die 26-Jährige, die bereits seit über zehn Jahren für den Kraichgau-Club spielt, wurde zuletzt vom Verletzungspech verfolgt, befindet sich aber mittlerweile wieder im Mannschaftstraining und peilt ein Comeback im neuen Jahr an. Für die TSG bestritt Tufekovic bereits 68 Bundesliga-Spiele. „Ich bin sehr glücklich, dass mir trotz zahlreicher Rückschläge in den vergangenen Monaten weiterhin großes Vertrauen seitens des Vereins entgegengebracht wird“, freut sich Martina Tufekovic über ihre Vertragsverlängerung bis 2023. „Einmal mehr habe ich während meiner Verletzungen von den guten Begebenheiten hier in Hoffenheim profitiert.“ pik