Fußball

Fußball In der Rückrunde breiter aufgestellt sein

SVK verstärkt sich

Um in der Rückrunde breiter aufgestellt zu sein, hat es beim Fußball-Landesligisten SV Königshofen personelle Veränderungen gegeben, Neu im Kader von Interimstrainer Patrick Ulshöfer sind Mario Gudelj, der von der DJK Unterbalbach zu seinem Heimatverein zurückkehrte, Sandro Carrapato Espreciosa vom FVgg. Bayern Kitzingen, sowie Simon Michelbach und Stefan Schmitt von der SpG Winzer Beckstein/Königshofen II.

Beide Akteure besitzen seit 1. Januar nunmehr auch Spielrecht für die Landesliga Odenwald. Bereits zum Ende der Vorrunde hatte sich Leonhard Enge vom FC Eubigheim dem SV Königshofen angeschlossen. ch