Fußball

Fußball Aalen nimmt Schoppenhauer unter Vertrag

„Sorgt für Ruhe und Stabilität“

Archivartikel

Transfers: Drittligist VfR Aalen hat Clemens Schoppenhauer vom FC St. Pauli unter Vertrag genommen. Der Rechtsfuß hat seine fußballerische Ausbildung beim SV Werder Bremen genossen und spielte dort auch in der zweiten Mannschaft, bevor der Innenverteidiger im Jahr 2014 zu den Würzburger Kickers wechselte. Insgesamt absolvierte Schoppenhauer 104 Partien für den FWK in der 2. und 3. Liga

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1291 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00