Fußball

Verbandsliga Nordbaden Gommersdorf trifft auf Weinheim und will den Schwung des jüngsten Sieges mitnehmen

Sinne geschärft, weil TSG in der Fremde stark ist

Archivartikel

Aufgeatmet haben sie beim VfR Gommersdorf nach dem 1:0-Erfolg gegen die Spvggg Durlach-Aue. Die vier Niederlagen zuvor hatten den Jagsttälern fast den Glauben an bessere Zeiten geraubt. VfR-Trainer Peter Hogen reflektierte diese deftigen Niederlagen aus einem anderen Blickwinkel: „Das waren ganz starke Mannschaften, die auch alle Oberligaspieler in ihren Reihen haben. Das muss man schon

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2186 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00